fbpx

Akustikschaumstoff Basotect

Zeigt das 1 Ergebnis

10,00 44,00 

Basotect® - Eigenschaften und Anwendungsbereich

Basotect® ist die erste Wahl, wenn es um die Optimierung der Raumakustik geht. Der Werkstoff ist hervorragend handhabbar, lässt sich leicht verarbeiten und ohne viel Aufwand in jede beliebige Form bringen. Der Schaumstoff aus Melaminharz hat ein unglaublich hohes Schallabsorptionsvermögen, verfügt über Wärmedämmeigenschaften, ist sehr leicht, abrasiv, schwer entflammbar und behält gleichbleibende physikalische Eigenschaften in einem weiten Temperaturbereich.

Basotect® in der Raumakustik

Die einmalige Struktur und das geringe Gewicht von Basotect® macht ihn zu einem perfekten Werkstoff in der Raumakustik. Die offenporige Oberfläche und feinzellige Netzstruktur von Basotect® sind der ideale Schall-Schlucker. Dank seinem ausgezeichneten Schallabsorptionsvermögen wird Basotect® zur Herstellung von Schallabsorber im privaten und gewerblichen Bereich verwendet. Seine ausgezeichneten Brandschutzeigenschaften und seine Langzeittemperaturbeständigkeit machen ihn zu einem perfektem Akustikstoff in Gastronomie, Museen, Kinos, Discotheken, Rechenzentren, Hotels und Schulen. Basotect® Platten werden in vielen Bereichen eingesetzt, in denen hohe Brandschutzanforderungen, wie zum Beispiel die Brandschutzklasse B1 nach DIN 4102-1, erfüllt werden müssen.

Der Werkstoff Basotect® lässt sich kinderleicht mechanisch bearbeiten. Seine Eigensteifigkeit und Flexibilität erlauben es, ihn durch Stanzen, Schneiden, Fräsen oder Sägen zu wahren optischen Kunstwerken mit sehr guten akustischen Eigenschaften zu verarbeiten.

Basotect® von BASF: Schalldämmung oder Schalldämpfung?

Aufgrund seiner geringen Dichte versagt leider Basotect® im niedrigen Frequenzbereich und eignet sich deshalb nicht immer zur Schalldämmung. Die Schallabsorber aus Basotect® können dagegen hervorragend zur akustischen Optimierung, also zur Schalldämpfung, eingesetzt werden.

Basotect® weist ein hohes Schallabsorptionsvermögen im mittleren und hohen Frequenzbereich auf. Die aus Basotect® hergestellten Akustikpaneele, Schallabsorber und Akustikwände können den Klang einer HiFi-Anlage oder eines Heimkinos wesentlich verbessern. Auch als Decken- oder Wandabsorber eingesetzt, bietet Basotect® diverse wirkungsvolle Möglichkeiten zur Optimierung der Akustik in geschlossen Räumen. Das Ergebnis ist eine angenehm beruhigte und ausgewogene Raumakustik, die das menschliche Wohlbefinden auf positive Art und Weise nachhaltig beeinflusst.

Basotect® - umweltfreundliche Lösung für die Raumakustik

Die Akustikelemente, die aus Basotect® hergestellt werden, sind besonders umweltfreundlich. Nach den Angaben von BASF, wird Basotect® ohne Verwendung von halogenierten Kohlenwasserstoffen, Flammschutzmitteln und/oder toxischen Schwermetallen hergestellt. Er ist nicht wassergefährdend, treibmittelfrei, schwer entflammbar und beständig gegenüber hohen Temperaturen. Basotect® ist schadstoffgeprüft und nach dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Das macht Basotect® humanökologisch unbedenklich und für Personen mit allergischen Problemen geeignet.